bleu outremer

Un seul et même pigment Blue 29 bleu outremer dans une incroyable variation d’effets optiques, en utilisant différents supports d’image comme le papier à la cuve, la toile, le coton, le plexiglas, l’aluminium ou les panneaux synthétiques HDF. Différents isolants et apprêts sont appliqués sur ces supports : gesso (blanc de titane, blanc de zinc), sable, pierre ponce ou corindon, également en noir. Des effets très différents sont produits par les différents liants comme les acrylates, le vinyle, l’œuf de poule (classique) en clair et en jaune, les émulsions à la détrempe, les vernis, les résines synthétiques, les résines naturelles comme le dammar, les alkydes, les colles ou – classiquement – l’huile de lin. Les solvants adaptés aux liants comme l’eau, l’alcool, l’essence (“white spirit”) ou la térébenthine, ainsi que les adjuvants possibles comme les agents mouillants, les tensioactifs, la bile de bœuf, les émulsifiants et les accélérateurs de séchage (“siccatifs”) donnent une quantité insoupçonnée d’effets intéressants pour l’observateur. Si l’on combine cela avec les outils disponibles tels que les pinceaux, les brosses, les éponges, les spatules, les racloirs, les couteaux à peindre et les peignes, ainsi qu’avec les possibilités d’application de la peinture comme le badigeonnage, le trempage, le déversement, la pulvérisation, le coulage (“pouring”) et les possibilités d’impression, de nouvelles possibilités insoupçonnées et des effets étonnants. https://www.singulart.com/de/kunstwerke/thomas-peter-kausel-abstrakte-malerei-ultramarinblau-2054282

 

ultramarine blue

One and the same pigment Blue 29 ultramarine blue in an incredible range of variation in visual effects, using different image supports such as handmade paper, canvas, cotton, Plexiglas, aluminum or HDF plastic panels. Various insulations and primers are applied to these picture supports: gesso (titanium white, zinc white), sand, pumice or corundum, also in black. Quite different effects are created by the various binders such as acrylics, vinyl, hen’s egg (classic) in clear and yellow, tempera emulsions, varnishes, synthetic resins, natural resins such as dammar, alkyds, glues or – classically – linseed oil. The solvents that match the binders, such as water, alcohol, gasoline (“white spirit”) or turpentine, as well as possible auxiliaries such as wetting agents, surfactants, ox gall, emulsifiers and drying accelerators (“siccatives”), produce an unimaginable number of interesting effects for the viewer. Combining this with the available tools such as brushes, sponges, palette knives, squeegees, painting knives and combs, and the possibilities of applying paint such as painting, dipping, pouring, spraying, pouring (“pouring”) and printing possibilities opens up unimagined new possibilities and amazing effects.https://www.singulart.com/de/kunstwerke/thomas-peter-kausel-ultramarinblau-malerei-2054286

 

 

Forschung und Untersuchung von Ultramarinblau, Blue 29.

Forschung und Untersuchung von Ultramarinblau auf verschiedenen Bildträgern und Grundierungen: Ein und das gleiche Pigment Blue 29 Ultramarinblau in einer unglaublichen Variationsbreite an optischen Wirkungen, indem man verschiedene Bildträger wie Büttenpapier, Leinwand, Baumwolle, Plexiglas, Aluminium oder HDF-Kunststoffplatten benutzt. Auf diese Bildträger werden verschiedene Isolierungen und Grundierungen aufgebracht: Gesso (Titanweiß, Zinkweiß), Sand, Bims oder Korund, auch in Schwarz. Ganz unterschiedliche Effekte entstehen durch die verschiedenen Bindemittel wie Acrylate, Vinyl, Hühnerei (Klassisch) in klar und gelb, Tempera-Emulsionen, Lacke, Kunstharze, Naturharze wie Dammar, Alkyde, Leime oder – klassisch – Leinöl. Die zu den Bindemitteln passenden Lösemittel wie Wasser, Alkohol, Benzin (“white spirit”) oder Terpentin sowie mögliche Hilfsmittel wie Netzmittel, Tenside, Ochsengalle, Emulgatoren und Trocknungsbeschleuniger (“Siccative”) ergeben ungeahnt viele interessante Effekte für den Betrachter. Kombiniert man dies mit den zur Verfügung stehenden Werkzeugen wie Pinsel, Bürsten, Schwämme, Spachtel, Rakel, Malmesser und Kämmen und den Möglichkeiten der Farbaufbringung wie Streichen, Tauchen, Schütten, Spritzen, Gießen (“Pouring”) und Druckmöglichkeiten eröffnen sich ungeahnte neue Möglichkeiten und verblüffende Effekte. https://www.singulart.com/de/kunstwerke/thomas-peter-kausel-ultramarin-abstrakte-malerei-2054278

 

 

Graphothek Berlin Reinickendorf

Color field painting, colour field painting, Farbfeldmalerei, monochrome Malerei in der Graphothek Berlin-Reinickendorf mit Gemälden von Thomas Peter Kausel

 

Museum im Kulturspeicher Würzburg

Konkrete Kunst im Museum Kulturspeicher in Würzburg. Kunstsammlung mit Werken von Thomas Peter Kausel.

 

 

Kunstmuseum Stuttgart

Kunstmuseum Stuttgart. Color field painting. konkrete Kunst von Thomas Kausel in blau, grün und rot. Es handelt sich um zweiteilige Gemälde.

 

 

 

Color field

Color fields. Painting on wood.Die ruhige und friedliche Stimmung, die durch das Gemälde erzeugt wird, ist einfach atemberaubend. Sie ruft ein Gefühl von Ruhe und Frieden hervor, das tief in unser Inneres dringt.

 

Color field paintingFarbfeldmalerei

Malerei mit hochlichtechten, ungemischten Pigmenten. Die Auswahl der Farben erfolgt nach dem Colour Index, einer systematischen Klassifizierungsmethode, die Pigmente nach ihrer chemischen Struktur ordnet. Alle verwendeten Farben sind auf der Rückseite vermerkt. Auf der Vorderseite des Gemäldes malt Thomas Kausel den Namen einer verwendeten Farbe, zum Beispiel “Blue 28”, was ein unverwechselbares Wiedererkennungsmerkmal darstellt.Painting with highly lightfast, unmixed pigments. The colours are selected according to the Colour Index, a systematic classification method that arranges pigments according to their chemical structure. All the colours used are noted on the reverse. On the front of the painting, Thomas Kausel paints the name of a colour used, for example “Blue 28”, which is an unmistakable recognition feature.

 

 

Color Field Painting im Museum, Kunsthaus Rehau

Color Field Painting, Farbfeldmalerei im Museum. Kunstsammlung der Stadt Rehau. Malerei von Thomas Peter Kausel

 

BBK München

Konkrete Kunst von Thomas Peter Kausel. Galerie der Künstler. BBK München und Kommunale Galerie Berlin Wilmersdorf

 

 

 

 

 

 

Kunstsammlung

Konkrete Kunst in der Kunstsammlung der Kommunalen Galerie Berlin.

 

 

 

 

 

 

Color field painting

New Color field painting with pure unmixed pigments.

 

 

 

Art exhibitiion

Art exhibitiion at the Kommunale Galerie Berlin. News: Continuation of Josef Albers experiments, but with his own approach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellung bis 12. Januar 2024 in der Kommunalen Galerie Berlin

Ausstellung bis 12. Janaur 2024 in der Kommunalen Galerie Berlin mit Werken von Thomas Peter Kausel. Inspiration Josef Albers. Interactions of Color.

 

 

Color Field Painting. Kommunale Galerien Berlin. Kunstwoche 2023 mit Farbfeldmalerei von Thomas Peter Kausel

Color Field Painting, Farbfeldmalerei. Kunstwoche der Kommunalen Galerien in Berlin 2023. Ausstellung mit Werken von Thomas Peter Kausel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

abstrakte Malerei

abstrakte Malerei von Thomas Peter Kausel. Öl/Acryl auf Leinwand auf Keilrahmen. 100 x 80 cm.

 

 

 

 

abstrakte Malerei

abstrakte Malerei, 110 x 90 cm, Öl auf leinwand und Keilrahmen.

 

abstrakte malerei

abstrakte malerei von Thomas Peter Kausel. Dreieiliges Werk. Jedes Gemälde ist 100 x 80 cm gross und auf Leinwand und Keilrahmen.

 

 

abstrakte malerei

abstrakte Malerei von Thomas Peter Kausel. Es handelt sich um 4 einzelne Gemälde. Jedes Gemälde ist 85 x 85 cm groß und auf Leinwand und Holz.

 

abstrakte kunst

abstrakte Malerei von Thomas Peter Kausel. Öl auf Leinwand auf Keilrahmen. 100 x 80 cm.

 

abstrakte Malerei

abstrakte Malerei von Thomas Peter Kausel. Öl auf Leinwand auf Keilrahmen. 100 x 80 cm.